text-webp

Über uns

90 Jahre Erfahrung und Leidenschaft

400 Fahrräder im Showroom

Individuelle Beratung - wir nehmen uns Zeit!

AUF 1200 m²

bieten wir Ihnen eine riesige Auswahl an topaktuellen Fahrrädern, hochwertigem Zubehör und Bekleidungsartikeln. Vom Kinder- und Jugendrad über exklusive E-Bikes bis zu den Highend-Modellen namhafter Hersteller aus den Bereichen Mountain, Trekking und Straßenrennsport führen wir geballten Fahrspaß auf zwei Rädern.

Als "E-Bike-Kompetenz-Center" sind wir stolz auf unsere über 20jährige Erfahrung rund um Elektro-Fahrrad, Pedelec & Co. Höchste Qualität, beste Beratung und ein erstklassiger Werkstatt-Service – das ist der Anspruch unserer Zweirad-Spezialisten vor Ort.

✓ Über 1.500 Fahrräder & E-Bikes für alle Bedürfnisse zur Auswahl

✓ Kompetente & freundliche Mitarbeiter - ein starkes Team!

✓ Geprüfte Werkstatt- und Service-Qualität

✓ E-Bike- und Fahrradleasing

✓ Großes Parkplatz-Angebot vor Ort

✓ Probefahrt für einen Kauf ohne Risiko

Unser Standort

  • Ob mit Auto oder Rad - immer gut erreichbar!
  • Seit 2010 nach 15 Geschäftsjahren in Altburg (Zweirad Maisenbacher) in neuen, modernen Geschäftsräumen in Calw-Oberriedt
  • Viel Platz für Probefahrten und zum Parken.
  • Rad im Auto? Direkt vor bis zum Eingang fahren. Wir helfen gerne beim Ein- und Ausladen.
  • Im Innenraum auf 1200m² Geschäftsfläche über 1000 Fahrräder und die größte E-Bike-Auswahl der Region!

Ihre Ansprechpartner


Beratung und Verkauf

Inhaber und Geschäftsführer seit 28 Jahren! Er hat ein Auge auf alles.

Die gute Seele. Sie berät gerne wenn's um Helme
und Bekleidung geht.

Unser geduldiger und fachkundiger Verkaufsberater

freundlich und gelassen, unser Kundenberater mit einem geduldigen Ohr für Ihre persönlichen Wünsche

Freizeitradlerin und Tourenfahrerin, bei Wind und Wetter mit ihrem BULLS E-Stream unterwegs

Leidenschaftlicher Fahrradschrauber und -fahrer, radelt die 15 km zur Arbeit mühelos mit seinem MTB

Werkstatt-Team

Chefmechaniker, Urgestein seit 1995, ohne Schraubenschlüssel nur ein halber Mensch

Zweiradmechatroniker, engagiert und zuverlässig, seit der Ausbildung bei uns ein fester Teil im Team

Zweiradmechatroniker, hat schon früh beim Cross-Country-Rennen seine Leidenschaft für's Fahrrad entdeckt

E-Bike-Monteur, Allrounder in Verkauf und Werkstatt, stets freundlich und motiviert

E-Bike-Monteur und passionierter E-Mountainbiker, mit seinem KTM Kapoho am liebsten Downhill unterwegs.

Unsere Geschichte

1926 - Der Grundstein

Die erste Gewerbeanmeldung


Der Mechaniker Meister Philipp Maisenbacher meldet am 1. Februar sein Geschäft für Fahrräder und Nähmaschinen in der Turnstrasse 1 in Altburg an. Als Ein Mann Betrieb erledigt er neben dem Verkauf auch alle anfallenden Reparaturen selbst.

Bild: Original Eintrag der ersten Gewerbeanmeldung vom 01. Februar 1926


Ab 1937 ergänzten nach und nach die ersten Motorisierten Kleinkrafträder den Vertrieb.

Bilder: Phillip Maisenbacher mit seiner Frau (links) Das erste Geschäftshaus war auch das Wohnhaus der Familie (rechts)

1952 Übergabe des Betriebes an Ernst Maisenbacher

Das Familienunternehmen geht weiter


1952 Übergabe des Betriebes an Ernst Maisenbacher

Am 1. Mai 1952 übernahm Ernst Maisenbacher zusammen mit seiner Frau Lotte nach Ablegung der Meisterprüfung den Elterlichen Betrieb. Es wurden weiterhin Fahrräder, Nähmaschinen und Kleinkrafträder verkauft.

1966 bis 1977: Die Zeichen stehen auf Wachstum

Im Jahr 1966 und im Jahr 1977 wurden Haus und Geschäft jeweils ausgebaut und vergrößert. Ab Mitte der 70er Jahre stieg Sohn Alfred nach Ablegen der Meisterprüfung ins Geschäft mit ein. Etwas später kommt noch Schwiegertochter Hanni zum Team dazu.

Bild: Die Original Gewerbeanmeldung von Ernst Maisenbacher 1952

1978 Der Eintritt in die ZEG

Ein Bund für's Leben


Aus heutiger Sicht treffen Ernst und Alfred im Jahr 1978 eine der wichtigsten Entscheidungen für die Zukunft des Betriebes. Sie treten in Europas größte Zweirad Einkaufs Gemeinschaft, die ZEG, ein. Von dieser Entscheidung profitieren sowohl die Firma, als auch die Kunden heute noch stark.  

1992 bis1994

Durch eine plötzlich auftretende schwere Erkrankung war es Sohn Alfred, der gerade im Begriff stand das Geschäft noch einmal deutlich zu vergrößern, nicht mehr möglich die Firma von seinem Vater zu übernehmen. 

1995 Übernahme durch Andreas Pfrommer

Unter neuem Namen wie gewohnt zuverlässig und kompetent


Nachdem sich immer deutlicher abzeichnete, dass Sohn Alfred das Geschäft nicht würde führen können, wurde ein Nachfolger gesucht. Der bereits seit 1985 im Unternehmen zum Zweirad Mechaniker ausgebildete Mitarbeiter Andreas Pfrommer übernahm den Betrieb zum 01.03.1995 unter der Firmierung Ernst Maisenbacher Zweiräder Inh. Andreas Pfrommer. Andreas Pfrommer führte das Geschäft als reines Zweiradgeschäft weiter und legte 1998 ebenfalls die Meisterprüfung als Zweirad Mechaniker ab.

2001 wird das 75 Jähriges Betriebsjubiläum mit einem großen Jubiläums Verkauf im März gefeiert.

Bild: Die ehemaligen Ladenräume in der Turnstrasse in Altburg

2010 Eröffnung der neuen Ladenräume als Pfrommer Der Zweiradexperte

Die bauliche Revolution


Nach fast fünfzehn selbständigen Jahren im Zweirad-Business, mit vielen weiteren Umbauten und der Erkenntnis dass am jetzigen Standort keine Erweiterung mehr möglich ist, stand nach reiflicher Überlegung bei Andreas Pfrommer der Entschluss fest, räumlich ganz neu zu starten. Im Oktober 2009 kommt der erste Bagger, um mit dem Fundament für seinen ganz eigenen, modernen Laden zu beginnen. 

Bild: Spatenstich in Oberriedt am 13. Oktober 2009 mit Altburger Ortsvorsteher Andreas Hilsenbeck

2010 - Die Eröffnung des neuen Ladens


Am 23.April ist es soweit: Pfrommer Der Zweirad Experte feiert mit vielen geladenen Gästen, Handwerkern und Mitarbeitern die Eröffnung des neuen Ladens. Die Fertigstellung der 1200m² Fläche mit moderner Präsentation, Werkstatt und Lager wird wohl immer ein großer Meilenstein in der Geschichte der Firma bleiben. 

2015 - 20 Jahre Jubiläum


Pfrommer - Ihr Zweiradexperte seit 20 Jahren 

Unter diesem Motto wurde im Mai 2015 zuerst eine Woche lang zum großen Jubiläumsverkauf eingeladen, gefolgt von der Großen Jubiläumsfeier mit Tag der offenen Tür am Sonntag, den 17.05.2015.

Neben zahlreichen Aktionen und Attraktionen, sorgte vor allem der ZEG E-Bike Show Truck für ausreichend Test- und Probefahrt-Gelegenheiten der neuesten E-Bike-Modelle und -Entwicklungen.

Wir blicken auf 20 Jahre erfolgreiche Selbständigkeit zurück und bedanken uns bei allen Kunden für ihre Treue.

Auch der ehemalige Firmenchef Ernst Maisenbacher (ganz rechts im Bild) kam zur großen Jubiläumsfeier

Wir gehören zum ZEG-Verband

Ein starker Partner, auch für unsere Kunden!

Mit einem breiten Produktsortiment und erfolgreichen Eigenmarken gehören wir der ZEG, der Zweirad-Einkaufsgenossenschaft eG, in Köln an. Als Mitglied dieses europaweit größten Netzwerks von rund 1.000 unabhängigen Fahrrad-Fachhändlern bieten wir unseren Kunden höchste Qualität zum bestmöglichen Preis. Im Verbund der ZEG haben wir die Möglichkeit, exklusive Eigenmarken wie BULLS oder PEGASUS neben Top-Modellen anderer renommierter Hersteller zu verkaufen. Durch diese Partnerschaft können wir unseren Kunden bei Fahrrädern sowie bei Ersatzteilen und Zubehör ein ganz besonderes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten.

Pfrommer der Zweirad Experte

Heckenackerstr. 7, 75365 Calw

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 18:30 Uhr
Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr
Sonntag: geschlossen